Sie suchen ...

... eine Gruppe Gleichgesinnter in Sachen Schreiben.
Sie träumen davon, ein Kinderbuch oder eine Autobiografie zu schreiben.
Sie wollen schreibend äußere und innere Landschaften erkunden.
Sie stocken in der Mitte einer Facharbeit oder einer Kurzgeschichte.
Sie müssen für Ihre Firma einen Homepagetext entwickeln.
Sie brauchen einen Flyer für Ihre Öffentlichkeitsarbeit.
Sie sollen für Ihre Abschlussarbeit ein Exposé schreiben.
Sie möchten Methoden gegen Schreibprobleme kennen lernen.
Sie brauchen Hilfe bei der Textkorrektur.
Sie möchten alle Gebrauchsmöglichkeiten des Wortes kennen lernen.
Sie glauben, dass es Zeit ist, mit dem Schreiben zu beginnen.

Kirsten Alers

Schreibpädagogin seit 1993
Diplompädagogin
Literacy Manager
Journalistin

Fachbuch zur Schreibgruppen­pädagogik

Kirsten Alers: Schreiben wir! Eine Schreibgruppenpädagogik
Erschienen im Schneider Verlag Hohengehren
2. korrigierte Auflage 2018, ISBN 978-3-8340-1874-8


Schreib-Blog

30. Januar 2023

s wie Silbchen, wie siebzehn, wie sabi

Viertes Heft der Reihe 26+4 erscheint am 1. Februar

Ich liebe es, Haikus zu schreiben, ich liebe es, Texte mit einsilbigen Wörtern zu schreiben, ich liebe es, das Grundmaterial der Sprache schreibkreativ in den Blick zu nehmen. Wie beispielsweise Silben. Und was ich liebe, will ich gern mit Anderen teilen. So ist das vierte Heft meiner Reihe zum Kreativen Schreiben – 26+4 – den Silben gewidmet. Es erscheint am 1. Februar und ist für 9 Euro über den Buchhandel oder auch direkt bei mir zu beziehen.

Klappentext: Silben nehmen in allen Sprachen eine wichtige Funktion ein – wenn auch eine unterschiedliche. Schreibpädagog:innen und andere Sprachinteressierte erfahren, wie auf spielerische, poetische oder meditative Weise die Spracheinheit Silbe in den Mittelpunkt des schriftsprachlichen Gestaltens gestellt werden kann. Genauer betrachtet wird das japanische Haiku, seine Form, seine philosophische Tradition und wie es gelingt, in einen meditativen Haiku-Schreibmodus zu kommen. Einleitende Gedanken zur Reihe 26+4 findest du hier.

Alle Blog-Beiträge